User login

0,00 € *
Ein Auszug der ECC-Club-Community

Ein Auszug der ECC-Club-Community

tesa SE

Daten – Fakten – Hintergründe

  • Einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen
  • Mehr als 125 Jahre Erfahrung in der Beschichtungstechnologie und der Entwicklung von Klebmassen
  • Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach
  • 1.342,8 Euro Umsatz 2018 (Vorjahr: 1.257,8 Mio. Euro)
  • Strategische Ausrichtung auf den Auf- und Ausbau hochtechnologischer Anwendungsfelder, umweltfreundlicher Produktionstechnologien sowie der Geschäftsstrukturen in den Wachstumsregionen

Mit einer Bekanntheit von 98 Prozent und einem Sympathiewert von 76 Prozent (GfK 2012) gehört tesa in seinem Heimatmarkt Deutschland zu den stärksten Marken. Sogar den Weg in den Duden hat der Name geschafft.
Doch tesa ist mehr als der berühmte klassische Klebefilm: Als europäische Aktiengesellschaft und 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG (u. a. NIVEA, Eucerin, la prairie) sorgt das Unternehmen mit über 7000 Produkt- und Systemlösungen beispielsweise dafür, dass moderne Elektronikgeräte immer multifunktionaler und leistungsfähiger werden. tesa beschleunigt den fliegenden Rollenwechsel im Zeitungsdruck, ist für diverse Anwendungen Partner der Automobilindustrie, optimiert die Energieeffizienz von privaten Haushalten und beugt Produktpiraterie mit ausgeklügelten Sicherheitskonzepten vor.
Darüber hinaus entwickelt und produziert der internationale Konzern arzneimittelhaltige Pflasterprodukte für die Pharmaindustrie sowie extrem leistungsfähige Klebebänder für die Baubranche.

tesa_Factsheet zum kostenfreien Download

tesa SE

Ansprechpartnerin ECC-Club