Login

0,00 € *
ECC-Club-Studie 2017

ECC-Club-Studie 2017

Konsumentenwartungen steigen stetig – und damit auch die Herausforderung für Händler, diesen gerecht zu werden oder sie im besten Fall sogar zu übertreffen. Um Kunden zufriedenzustellen und sogar zu begeistern, können sich Händler im Zeitalter von Dauerverfügbarkeit und Niedrigpreisgarantie nicht länger ausschließlich auf ihr Produktsortiment verlassen. Stattdessen gewinnen Services – online, offline sowie kanalübergreifend – als Kundenbindungsinstrument und Differenzierungsmerkmal vermehrt an Bedeutung.

Der Handel erlebt eine Service-Evolution

Die Bandbreite und Einsatzmöglichkeiten angebotener Services gestalten sich dabei enorm vielfältig und bieten Händlern unterschiedlichste Optionen. Doch welche Services sind für welche Zielgruppen und Kundenbedürfnisse interessant? Inwieweit beeinflussen Konsumentenerfahrungen die Wahrnehmung von Services? Und wie nehmen Smart Consumer, die wachsende und zukunftsweisende Zielgruppe von morgen, verschiedene Services wahr?

Diese und weitere Fragen klärt die ECC-Club-Studie 2017 „Service-Evolution im Handel – aus Erlebnis wird Convenience“, die mit freundlicher Unterstützung der Mitglieder des ECC-Clubs umgesetzt wurde. Ziel ist es, Licht in den Service-Dschungel zu bringen und Händlern aufzuzeigen, was es beim Angebot von Convenience- und Erlebnis-Services zu beachten gilt.

Laden Sie sich die Studie jetzt kostenfrei herunter!

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin ECC-Club

Sie möchten in der ECC-Club-Studie 2018 präsent sein?

Jetzt Platin-Mitglied werden!

Sprechen Sie mit Nazli Barvar.